Verkehrsverein Emmerthal

Veranstaltungen

Hüttenzauber in der Fährhausalm vom 15.11.2018 - 16.02.2019

Hüttenzauber in der Fährhausalm vom 15.11.2018 - 16.02.2019

Die Fährhaus-Alm!

Vom 15.11.2018 bis zum 16.02.2019 stellen wir wieder unsere urige Almhütte am Grohnder Fährhaus auf – die „Fährhaus-Alm“ !

15.11.2018 um 17:00 Uhr

⟩ mehr lesen


Edition Einstein - Emmerthal/Deitlevsen

Edition Einstein - Emmerthal/Deitlevsen

Vorstellung Pop-Up-Bücher

Pop-Up-Bücher sind die faszinierenden Kinderbilderbücher,
denen die Hand des Kindes Leben einhauchen kann, aus denen
beim Aufklappen plötzlich ein Löwe hervorspringt oder ein gruseliger
Geist oder wo die Prinzessin einen Bierbauch bekommt und der Bauer
einen Vogelkopf.

7.12.2018 um 19:00 Uhr

⟩ mehr lesen


Klaus Lage - Tausendmal berührt ...

Klaus Lage - Tausendmal berührt ...

Klaus Lage Ich bin viele

Solokonzertabend

Mit „Ich bin viele.“ bringt Klaus Lage sein mittlerweile viertes Soloprogramm auf die Bühne. Gewohnt geradlinig und ungewohnt pur ist er mit seinen Liedern zur Akustik-Gitarre wieder unterwegs. Die Tourneen „Alleingang“, „Zeitreisen“ und „21 Lieder“ wurden von Fans und Presse gleichsam gefeiert. Lage präsentiert eine Mischung aus seinen Hits und neuen Liedern, persönlichen Geschichten und Anekdoten einer 40-jährigen Laufbahn. Ein Konzertabend am imaginären Lagerfeuer mit dem Sänger und seiner unverwechselbaren Stimme.

8.2.2019 um 19:30 Uhr

⟩ mehr lesen


Theater, Theater ...

Theater, Theater ...

Indien ist überall

Schwank von Erich Koch in drei Akten
mit der Grohnder Weserbühne

 Die Grohnder Weserbühne ist bei "Zeit für Kultur in Emmerthal" ein Garant für unterhaltsame Stunden und jedes Jahr ausverkauft. Die Schauspieler aus dem Weserdorf begeistern ihr Publikum immer wieder aufs Neue.

Oskar ist bei seinen Verwandten untergetaucht, da ihm Thea, der er als "Frauenflüsterer" das Geld abgenommen hat, auf den Fersen ist. Hans bewirtschaftet den Bauernhof, sein krankheitsanfälliger Bruder Siggi verdient als Beamter sein Geld und hofft auf eine baldige Beförderung. Als Siggi erzählt, dass seine Chefin Laura, die angeblich für Indien schwärmt, von dem neuen Abteilungsleiter eine heile Familie erwartet, wittert Oskar eine neue Geldquelle. Er überredet Hans, Siggi und Mizzi, die sich als mehrfache Witwe für den "Frauenflüsterer" interessiert, Laura eine indische Familie vorzuspielen. Damit wollen sie Laura veranlassen, Siggi den Abteilungsleiterposten zu geben. Oskar schlüpft in die Rolle der hochschwangeren Ehefrau India, Hans spielt den stummen Diener Mogli und Mizzi - nicht ganz ohne Hintergedanken - Siggis alte Mutter Sari.

Leider geht alles schief. Das stark curryhaltige Gericht, das Oskar kocht, ist ein wahres Abführmittel. Thea will Indias Kind zur Welt bringen und Mizzi verwechselt alles. Als dann noch eine Kuh kalbt, fliegt die Lügengeschichte auf und …

15.2.2019 um 19:30 Uhr

⟩ mehr lesen


Theater, Theater ...

Theater, Theater ...

Indien ist überall

Schwank von Erich Koch in drei Akten
mit der Grohnder Weserbühne

 - Zusatz-Vorstellung -

 

 

16.2.2019 um 19:30 Uhr

⟩ mehr lesen


Theaterluft, die Zweite

Theaterluft, die Zweite

Machs noch einmal Margarete

Kriminalkomödie in drei Akten von Hans Schimmel
mit dem Mitsorg Theater Ohr

 

Hurra, sie sind wieder dabei. Alle zwei Jahre spielt das Mitsorg Theater Ohr bei "Zeit für Kultur in Emmerthal" und begeistert das Publikum mit seinem feinsinnigen Humor. Diesmal wird es dazu auch noch spannend. Speilen sie doch eine Kriminalkomödie.

In der Kurklinik Regent geschehen seltsame Dinge. Dubiose Gestalten rennen in den Gängen nächtens Kurgäste über den Haufen, Gästezimmer und Büros werden durchwühlt, aber gestohlen wird nichts. Der gute Ruf der Einrichtung steht auf dem Spiel. Die überforderte Klinikleitung ruft ihre Cousine zu Hilfe. Diese hat schließlich in der Familie Berühmtheit erlangt, da sie einen scheinbaren Mord aufgeklärt hat. Undercover nimmt die Ermittlerin getarnt als Köchin ihre Spurensuche auf. Die Rätsel werden nicht kleiner. Eine Perlenkette verschwindet. Erst als der wahre Charakter so einiger Personen aufgedeckt werden kann, kommt Licht in die Angelegenheit.

6.4.2019 um 19:30 Uhr

⟩ mehr lesen


Theaterluft, die Zweite

Theaterluft, die Zweite

Machs noch einmal Margarete

Kriminalkomödie in drei Akten von Hans Schimmel
mit dem Mitsorg Theater Ohr

- Nachmittags-Vorstellung -

 

7.4.2019 um 15:30 Uhr

⟩ mehr lesen


Kabarett

Kabarett

Frank Lüdecke – Über die Verhältnisse

Kabarettabend

Könnten sich noch mehr Menschen in Deutschland ehrenamtlich engagieren, wenn es bezahlt würde? Bedeutet Chancengleichheit, dass der Langsamste die Reisegeschwindigkeit aller bestimmt? Sind die staatlichen Schulen die AOK des Bildungswesens? Heisst es noch "Familie"? Oder bereits "Whatsapp-Gruppe"? Und was ist heute politischer? Wählen gehen? Oder Äpfel aus der Region kaufen?

Frank Lüdecke redet über die Verhältnisse und wirft einen vergnüglichen Blick in die Seele zivilisationsgestresster Mitteleuropäer. Das Digitale, die Demokratie, Europa - all das kann Spuren von Pointen enthalten. Und jede Menge Hoffnung. Denn bei allen Schwierigkeiten sollten wir nicht vergessen: es ist doch für alle noch genug Schaum auf dem Cappuccino! Über die Verhältnisse ist hintersinniges Kabarett und trotzdem witzig und unterhaltsam.

18.5.2019 um 19:30 Uhr

⟩ mehr lesen


Autofreies Weserbergland - Felgenfest

Autofreies Weserbergland - Felgenfest

 

 

Rad(kul)tour auf dem Felgenfest

Live Musik und buntes Angebot

Alle Jahre wieder bietet die „Rad(kul)tour“ Spiel, Spaß und gute Laune auf dem Emmerthaler Marktplatz für tausende Radfahrer, Fußgänger und Inline-Skater mit informativen Ständen, Mitmach-Aktionen für große und kleine Besucher und ein kulinarisches Angebot, das keine Wünsche offen lässt. Ein ganztägiges Musikprogramm sorgt für gute Unterhaltung und den richtigen Schwung. 2019 spielen die Bands Reher Klinik und Sound on Stage ohne Pause von 10.30 Uhr bis 18 Uhr.

6.6.2019 um 10:00 Uhr

⟩ mehr lesen


René Sydow - Die Bürde des weisen Mannes

René Sydow - Die Bürde des weisen Mannes

 

 

René Sydow - Die Bürde des weisen Mannes

Kabarettabend

Warum wird die Welt nicht klüger, wenn der Zugang zu Wissen noch nie so leicht war? Warum verarmen Menschen, bei all dem Reichtum der Welt? Woher kommen Hass, Fanatismus und Turbo-Abi? Wer ist schuld an diesem Elend? Und wer trägt eigentlich die Bürde des weisen Mannes? In seinem dritten Soloprogramm geht der Träger des Deutschen Kabarettpreises etwas weniger laut, aber umso intensiver der Frage nach, was uns zum Menschen macht: Bildung? Wahlrecht? Oder doch nur freies WLAN? Zum Schreien traurig und schockierend lustig. Dunkel und hoffnungsvoll. Politisches Kabarett auf der Höhe der Zeit.

 

21.9.2019 um 19:30 Uhr

⟩ mehr lesen


Bilderabend

Bilderabend

Bilderabend aus dem Historischen
Archiv mit Cord Hölscher

Ein Klassiker im Emmerthaler Kulturprogramm. Alt, und erfreulicherweise auch Jung, machen sich in der Kleinen Kultur(n)halle bei Landbier und Schnittchen wieder einen schönen Abend mit alten Bildern aus den Dörfern unserer Gemeinde. Der Gemeindearchivar Cord Hölscher stöbert dafür wieder im Archiv und hat auch wieder interessante alte Filme ausfindig gemacht.

18.10.2019 um 19:30 Uhr

⟩ mehr lesen


Chapeau - Endlich Weihnachtszeit

Chapeau - Endlich Weihnachtszeit

Chapeau - Endlich Weihnachtszeit

Weihnachtskonzert mit der a capella Gruppe Chapeau

Mit „Endlich Weihnachtszeit“ will Chapeau in die vielen Seiten der vorweihnachtlichen Besinnung“ abtauchen und stellt viele Fragen: Weihnachten ohne Stress? Besinnlichkeit trotz Hektik? Können Weihnachtslieder nerven? Mit witzigen, hintergründigen aber auch traditionellen Liedern versuchen sie Antworten zu finden, um Weihnachten und Besinnung in Einklang zu bringen.

Chapeau wurde 2009 in Blomberg gegründet. Das klassisch besetzte Ensemble, von Sopran bis Bass ist jede Stimmlage vertreten, schreibt seine Arrangements meist selbst, denn für eine derartige Stimmverteilung gibt es kaum Noten. Eine Genre-Schublade für chapeau zu finden, ist nicht einfach: Sie lieben Klassik oder Volkslied ebenso wie Pop oder Jazz. Hauptsache: Es muss Spaß machen und es muss a cappella sein.

30.11.2019 um 19:30 Uhr

⟩ mehr lesen


Weihnachtskonzert

Weihnachtskonzert

EBO’s Weihnachtsrevue

Mit dem Emmerthaler Blasorchester unter der Leitung von Arndt Jubal Mehring

 

1.12.2019 um 19:30 Uhr

⟩ mehr lesen


Weihnachtskonzert

Weihnachtskonzert

EBO’s Weihnachtsrevue

Mit dem Emmerthaler Blasorchester unter der Leitung von Arndt Jubal Mehring

Am 1. Advent beendet „Zeit für Kultur in Emmerthal“ das Kulturjahr. Und es wird ein krönender Abschluss, den die musikalischen Gäste mit Heimvorteil den Gästen bescheren. Unter der Leitung seines Dirigenten Arndt Jubal Mehring wird es ein festlich beschwingtes Weihnachtskonzert des erfolgreichen und in der Region weit bekannten Sinfonienischen Emmerthaler Blasorchesters geben.

2.12.2019 um 15:30 Uhr

⟩ mehr lesen


Weitere Informationen finden Sie auf folgenden Webseiten

www.kultur-emmerthal.de
www.theater.hameln.de
www.regi-on.de/kultur-freizeit

Angaben ohne Gewähr